Röwa Ecco2 – perfektes Liegen durch maximal flexiblen Lattenrost

Röwa Ecco 2

Röwa Ecco2 ist ein Produkt aus dem Hause Rössle & Wanner in Baden-Württemberg. Das Bettsystem besteht aus einer individuell einstellbaren Unterfederung mit abgestimmter Matratze. In diesem Beitrag wollen wir im Besonderen auf die Unterfederung bzw. den Lattenrost eingehen.

Wissenswertes rund um das Lattenrost kurz und knapp auch auf YouTube:




Lattenroste - Youtube



Für wen ist die Unterfederung Ecco2 geeignet?

Im Prinzip ist Ecco2 für jeden Menschen geeignet, aber nicht für jeden notwendig. Die Unterfederung Ecco2 ermöglicht eine so individuelle Einstellung des Lattenrostes, dass man meist schon ohne die Unterstützung der passenden Matratze optimal liegt.

Das wird durch eine genaue Vermessung der Körpermaße erreicht. Hier werden Daten zur Schulterbreite, Lordosentiefe (die konvexe Krümmung der Wirbelsäule nach vorn), Beckenbreite und den Kniewinkel ermittelt. Das System wurde mit dem Ergonomieinstitut München entwickelt.





gesunder-schlaf-gratis-ebook-derschlafraum




Vorteile des Lattenrostes Ecco2

Durch die Einstellmöglichkeiten des Ecco2 Lattenrostes werden ganz individuelle Anpassungen möglich, die bei anderen Lattenrosten ausgeschlossen sind. Die Schulterabsenkung sorgt für eine Entlastung des Schultergürtels und lindert somit Verspannungsschmerzen.

Die Einstellung der Lordosenstütze sorgt für eine optimale Unterstützung der Taille bzw. des Hohlkreuzes.

Die Beckenverstellung passt sich an die entsprechende Beckenbreite an. Somit ist gerade bei Frauen mit breiterem Becken eine perfekte Einsinktiefe gewährleistet.
Die Kniewinkelverstellung sorgt neben der Beckenverstellung für eine perfekte Entlastung der Lendenwirbelsäule. Hier werden Rückenprobleme gelindert, wenn die Matratze das nicht schafft.

Nachteile des Lattenrostes Ecco2

Es gibt keine nennenswerten Nachteile. Durch die ergonomisch guten Verstellmöglichkeiten entsteht für den ein oder anderen Schläfer das Gefühl, „bergab“ zu liegen. Das ist natürlich nicht der Fall, aber für Menschen mit einem nicht individuell angepassten Bettsystem ist das „richtige“ Liegen zunächst eher ungewohnt.

Gibt es Ecco2 auch rückenverstellbar?Röwa Ecco 2

Ja, denn die Unterfederung Ecco2 gibt es in diversen Varianten zum Verstellen: Von der Kopf- Fuß-Verstellung bis zum 4-motorischen Antrieb mit Memory-Funktion ist alles erhältlich. Das Besondere an den Motoren der Firma Röwa ist die „free-elec“-Technik. Hier verbleibt keinerlei Reststrom im Motor, was zu einem nachweislich besseren Schlaf führt. Die Zertifizierung zu dem Produkt finden Sie hier

Welche Matratze ist zu empfehlen?

Die Matratze spielt bei diesem Bettsystem eine untergeordnete Rolle. Grundsätzlich darf die Matratze nicht zu hoch sein, und eine Kaltschaum- oder Latexmatratze ist etwas besser geeignet als eine Taschenfederkernmatratze. Wichtig ist, dass die persönliche Einstellung des Lattenrostes nicht durch die Matratze unbrauchbar gemacht wird. Das passiert häufig, wenn eine zu feste Matratze mit Ecco2 kombiniert wird.

Die Matratzen aus der Serie Ecco2 sind zwar genau auf das System abgestimmt und bilden ein sinnvolle Ergänzung, aber häufig wird die Unterfederung Ecco2 genutzt, um vorhandene Matratzen deutlich zu optimieren.

An dieser Stelle ist der Hinweis angebracht, dass Matratzen und Lattenroste individuell zu betrachten sind und ohne eine kompetente Beratung mit Liegeprobe und anschließendem langfristigem Umtauschrecht generell keine Matratze gekauft werden sollte.





gesunder-schlaf-gratis-ebook-derschlafraum




Vergleichbare Produkte auf dem Markt

Wie in diesem Blog bereits vorgestellt, ist das System OCS von Optimo ähnlich aufgebaut. Auch hier war das Ergonomieinstitut München an der Entwicklung beteiligt. Allerdings besticht Ecco2 durch etwas mehr Einstellmöglichkeiten.

Welches Kissen kann zur Unterfederung passen?

Das Kopfkissen sollte bei Ecco2 nicht zu hoch sein, da die Schulter bei diesem Lattenrost tief einsinken kann. So wird der Abstand zwischen Matratze und Ohr verringert, was hohe Kissen meist ausschließt. Ausnahme können Menschen mit sehr breiten Schultern sein.

Für die optimale Ergänzung gibt es aus dem Ecco2-Programm auch das passende Kissen. Es ist ebenso individuell einstellbar wie der Lattenrost. Allerdings raten wir bei Kissen immer zu einem Test. Alle Kissen, die wir bei “Der Schlafraum” vorrätig haben, können Zuhause getestet werden. Denn es ist Fakt, dass auch Kopfkissen von Kunde zu Kunde unterschiedlich bewertet werden. Und ohne eine kompetente Beratung mit Liegeprobe und anschließendem langfristigem Ausprobieren sollte kein Kissen gekauft werden.

Was kostet der Lattenrost Ecco2?

Der Preis liegt für das Standardmaß bei 549.- Euro, allerdings kann man im Bereich der Matratze noch etwas einsparen. Dies ist im Übrigen der hochwertigste Rahmen, den das Bettenfachgeschäft “Der Schlafraum” anbietet, aber es ist eben auch der anpassungsfähigste mit der qualitativ besten Verarbeitung.





boxspringbett-kaufen-checkliste-derschlafraum




Fazit

Die Unterfederung Ecco2 ist an Möglichkeiten der individuellen Einstellung kaum zu überbieten. Wer zu Hause eine Matratze hat, welche Probleme bereitet, die aber noch nicht ausgetauscht werden soll, kann durch den Röwa Ecco2 von Rössle & Wanner einen großen Schritt nach vorne in Richtung gesunden und erholsamen Schlaf machen.

© Bildmaterial Quelle: Rössle & Wanner GmbH (http://www.roewa.de)

Bjoern Steinbrink - Schlafberater

Bjoern Steinbrink Schlafberater

Als Schlafberater helfe ich Menschen deutschlandweit am Telefon oder im persönlichen Gespräch vor Ort, die beste Lösung für einen gesunden und erholsamen Schlaf zu finden. In diesem Blog teile ich mein Wissen mit denjenigen, die uns nicht mal eben in unseren Filialen oder Partner-Filialen besuchen können.