Rückenschmerzen & Verspannungen effektiv und gezielt lindern

rueckenschmerzen

Seit über 10 Jahren beschäftige ich mich mit gesundem Schlaf und passe Bettsysteme ergonomisch perfekt an meine Kunden an. Aber die Welt verändert sich und somit auch die Wünsche der Kunden. Mittlerweile ist die Bettausstattung “nur” noch die Grundlage für gute Regeneration. Es geht um mehr als bloß die Matratze.  

Wie komme ich zu wirklich gutem Schlaf?

Auch wenn ich oben das Wort “nur” benutze, ist die Matratze, der Lattenrost usw. – also die Bettausstattung – natürlich ein ganz wichtiger Teil des guten Schlafes und der richtigen Regeneration, aber eben nur ein Baustein. Dieser Baustein muss perfekt passen, doch ein Baustein allein, bringt keinen Erfolg.

Was aber die wirkliche Lösung für perfekten Schlaf ist, kann man in einem Beispiel klar machen: Wenn ich mir die perfekten Laufschuhe anpassen lassen, bedeutet das noch nicht, dass ich ab sofort einen Marathon laufen kann. Gutes und regelmäßiges Training gehört ebenso dazu wie die richtige Ernährung und der mentale Wille, zum Ziel zu kommen.

Laufschuhe, die zu eng sind, keine gute Dämpfung haben und von der Form her nicht zum Fuß passen, lassen das Projekt “Marathon” eher scheitern.

Und genau hier setzen wir mit unserem Schlafcoaching an. Es gibt viele Dinge, die neben der Bettausstattung notwendig sind, um bestmöglich zu schlafen und die maximale Regeneration zu realisieren.

Was ist Schlafcoaching?

Schlafcoaching ist in Deutschland noch eine relativ neue Thematik, welche aus den USA und anderen Teilen der Welt zu uns gekommen ist. Bisher kennt man Schlafcoaching für Erwachsene hauptsächlich aus dem Leistungssportbereich, aber jetzt mal ganz ehrlich: Warum sollte nicht jeder besser schlafen?

Mit meinem Schlafcoaching helfe ich sowohl Leistungs- als auch Breitensportlern dabei, ihr Training erfolgreich umzusetzen. Ich habe mich auf den Bereich der Sportler spezialisiert, da es sich hier meist um Menschen handelt, welche etwas für sich tun möchten und ein Ziel vor Augen haben. Dabei ist es auch egal, ob man seinen ersten Marathon laufen möchte oder im Fitnessclub an seiner Figur arbeitet oder Abnehmen möchte.

Warum ist Schlafcoaching für jeden hilfreich?

Am allerbesten hat es Boris Thomas in einem seiner Vorträge zum Thema “Schlafkrise” beschrieben.

Natürlich sieht Boris Thomas das aus Sicht eines Herstellers – in diesem Fall Lattoflex – aber ich sehe das unabhängig von Produkten. Ich denke, es geht um grundsätzliche Veränderungen im Umgang mit dem Thema “Schlaf und Regeneration”.

Der Stressfaktor in unserer Gesellschaft wird immer größer und die täglichen Entscheidungen jedes einzelnen Menschen sind in ihrer Qualität abhängig vom Zustand seines Geistes und seiner körperlichen Leistungsfähigkeit. Es ist wissenschaftlich erwiesen und unumstritten, dass guter und gesunder Schlaf die größte Auswirkung auf diese Punkte hat.

Somit sind seine Ausführungen zum Thema “Trump”, “Brexit” oder “Fussball-WM” absolut richtig. Ich hätte Donald Trump gerne mal in einem meiner Schlafcoaching-Seminare. Wäre sicherlich mehr als spannend…

Natürlich sieht Boris Thomas das aus Sicht eines Herstellers – in diesem Fall Lattoflex – aber ich sehe das unabhängig von Produkten. Ich denke, es geht um grundsätzliche Veränderungen im Umgang mit dem Thema “Schlaf und Regeneration”.

Der Stressfaktor in unserer Gesellschaft wird immer größer und die täglichen Entscheidungen jedes einzelnen Menschen sind in ihrer Qualität abhängig vom Zustand seines Geistes und seiner körperlichen Leistungsfähigkeit. Es ist wissenschaftlich erwiesen und unumstritten, dass guter und gesunder Schlaf die größte Auswirkung auf diese Punkte hat.

Somit sind seine Ausführungen zum Thema “Trump”, “Brexit” oder “Fussball-WM” absolut richtig. Ich hätte Donald Trump gerne mal in einem meiner Schlafcoaching-Seminare. Wäre sicherlich mehr als spannend…

Die körperliche Fitness ist entscheidend

Wenn man alles tut, um besser zu schlafen – individuell angepasstes Bett inklusive Matratze sowie Lattenrost plus Umsetzung von Schlafcoachinginhalten – bestimmt aber der  körperliche Zustand immer noch, ob die Nacht erholsam ist.

Fehlhaltungen, starke muskuläre Belastung oder auch Verspannungen durch Büroarbeit können durch ein Bett oder Schlafcoaching nicht mal eben beseitigt werden. 

Hier müssen Sie an anderen Stellschrauben drehen wie regelmäßigem Sport oder Physiotherapie. Aber jetzt kommt der wichtigste Punkt: Das Training oder eine Therapie können nur erfolgreich sein, wenn das Bett und das Schlafcoaching berücksichtigt werden.

Neuer Call-to-Action

Der Tipp für unsere Kunden in Wuppertal: EMS Training 

Unser Partner YEAH!Sport EMS-Training hilft beim Umsetzen der guten Vorsätze, sportlichen Ziele und der Bekämpfung von Rückenschmerzen – in nur 20 Minuten pro Woche!

Das EMS-Training trifft absolut den Zeitgeist, da es zeitsparend und hoch effektiv ist! Gerade für Personen, die eine gute Muskulatur benötigen oder von Rückenschmerz geplagt sind, eignet sich das EMS Training.

EMS-Training ist eine innovative Weiterentwicklung eines seit 30 Jahren aus der Physiotherapie und Medizin bekannten Trainings. Die Trainingsmethode eignet sich für alle Personen, die beim Training in kurzer Zeit schnelle Erfolge erzielen möchten – egal, welchen Alters, ob Sportanfänger oder ambitionierter Sportler. Das Training nimmt bloß 20 Minuten in der Woche in Anspruch. Bei jeder Trainingseinheit werden die Sportler von einem Personal Trainer betreut.

Wie funktioniert EMS? An den Hauptmuskelgruppen – Beine, Bauch, Po, Rücken, Brust, Arme, Schultern – werden acht Elektrodenpaare befestigt.

Durch individuell dosierte Impulse werden diese und alle dazwischen oder tiefer liegenden Muskeln wie Beckenboden und tiefe Rückenmuskeln stimuliert und trainiert. Hierdurch lindert oder beseitigt das Training Rückenschmerzen und löst Muskelverspannungen und -verhärtungen.

Unsere Kunden können EMS-Trainings kostenfrei testen. Die Kosten für die Probestunde übernehmen wir vom Schlafraum in Wuppertal, da wir der festen Überzeugung sind, dass gesunder Schlaf ganzheitlich zu betrachten ist.

Fazit: Mit Schlafcoaching und EMS-Training Lebensqualität verbessern

Eine gute Matratze und ein dazu passender Lattenrost sind die Grundlage für guten Schlaf, Regeneration und Leistungsfähigkeit. Aber heilen kann eine Matratze natürlich nicht. Wer es wirklich ernst meint und seine Schlaf- und damit seine Lebensqualität verbessern möchte, nutzt unser Schlafcoaching oder Angebote unserer Gesundheitspartner wie zum Beispiel Yeah!Sport mit EMS Training.

Betrachten Sie Schlaf als ganzheitliches Element und bedenken Sie, dass jede tägliche Entscheidung abhängig davon ist, wie gut erholt Ihr Geist und Körper ist. Die Frage, ob durch besseren Schlaf Donald Trump wirklich Präsident geworden wäre, Grossbritannien zukünftig noch zu EU zählen würde und Deutschland Fußballweltmeister geworden wäre, ist  hier nicht zu klären, es ist aber schön, mal drüber nachzudenken. Danke an Boris Thomas.

Bjoern Steinbrink - Schlafberater

Bjoern Steinbrink Schlafberater

Als Schlafberater helfe ich Menschen deutschlandweit am Telefon oder im persönlichen Gespräch vor Ort, die beste Lösung für einen gesunden und erholsamen Schlaf zu finden. In diesem Blog teile ich mein Wissen mit denjenigen, die uns nicht mal eben in unseren Filialen oder Partner-Filialen besuchen können.