Schlafcoaching: Besser schlafen und damit besser trainieren

Richtig schlafen lernen – geht das? Schlafstörungen loswerden, Abnehmen im Schlaf oder endlich Durchschlafen? Wenn das Ihr Ziel ist, dann probieren Sie mal einen Schlaftrainer aus. Hier erfahren Sie, woran Sie einen guten erkennen.

Eine Geschichte zum Anfang – und zum Nachdenken

Ein Mann kommt in ein Fachgeschäft für Laufschuhe und -zubehör: “Ich brauche neue Laufschuhe”. Die Beratung wird perfekt durchgeführt. Der Kunde erhält nach Fußvermessung und Laufanalyse die perfekten Schuhe für seine Fußform und seinen Laufstil.

Für die Laufschuhe selber schlägt der Berater noch eine optimierte Einlage vor, welche den Fuß noch bessere stabilisiert, da der Kunde sonst ein wenig zur Innenseite einknickt.

Er nimmt noch ein paar Laufsocken mit und ein neues Laufshirt, welches ihn bei aktuell kühlen Temperaturen nicht frieren lässt und trotzdem den Schweiß abtransportiert.

Drei Wochen später kommt der Kunde sehr verärgert wieder ins Geschäft und bemängelt die schlechte Beratung. Er wäre extra in ein Fachgeschäft gekommen, um die richtige Ausrüstung zu erhalten, sonst hätte er auch im Internet bestellen können. Er hätte 270 Euro für Schuhe, Socken, Einlage und Laufshirt bezahlt und dafür erwarte er, dass die Ware den Zweck erfüllt.

Der Berater, dem der Kunde gerade seine komplette Fachkompetenz abgesprochen hat, wagt zu hinterfragen, welche Probleme es mit der Ware denn gäbe.

Der Kunde antwortet: “Ich habe mich für einen Marathon angemeldet, welcher am gestrigen Sonntag stattgefunden hat. Nach Kilometer 20 musste ich abbrechen, weil ich nicht mehr konnte.”

“Haben die Schuhe Schmerzen verursacht?”, fragt der Verkäufer.

“Nein, aber ich habe die 42 Kilometer nicht geschafft”.

“Wie lange trainieren Sie denn bereits für den Marathon?”

“Seit 5 Wochen, und dann habe ich mir auch noch bei Ihnen diese teuren Schuhe gekauft…”

Hier beende ich die Geschichte und als Leser werden Sie sagen: ”Das ist doch Quatsch, was der da schreibt; das würde doch niemand machen”.

Meinen Sie nicht?

Hier eine Geschichte, die sich regelmäßig bei uns im Schlafraum abspielt…

Was das alles mit der richtigen Matratze für Sie zu tun hat

Kunden kommen zu uns mit dem Wunsch nach neuen Matratzen. Wir führen eine sehr umfangreiche Beratung mit Analyse und Vermessung durch und finden das perfekte Bettsystem, welches wie ein Maßanzug zum Kunden passt.

Drei Wochen nach Anlieferung kommen die Kunden zu uns und beschweren sich, dass sie extra in ein Fachgeschäft gegangen sind, um Matratzen zu kaufen. Jetzt hätten sie noch immer Schlafprobleme, da hätten sie auch im Internet eine Matratze für 200 Euro kaufen können usw….

Bis dahin kann das jeder nachvollziehen?!

Eine individuell angepasste Matratze ist die Grundlage für guten und gesunden Schlaf. Ohne die richtige Bettausstattung wird es auch niemals zum perfekten Schlaf kommen.

Neuer Call-to-Action

Schlafcoaching: die Basis für gute Erholung

Aber was ist mit allem drumherum? Sie haben jetzt die perfekten Laufschuhe, aber haben Sie darüber nachgedacht, dass es noch viele Kleinigkeiten gibt, welche das Ergebnis beeinflussen? Sicherlich wäre der Versuch, den Marathon mit alten abgelaufenen Turnschuhen zu laufen, deutlich eher beendet worden als mit der angepassten Ausstattung. Aber ohne regelmäßiges Training, gute Ernährung und einer muskulären Anpassung an das sportliche Ziel, wird das nichts.

Ebenso ist es mit der Matratze. Die Grundlage für guten Schlaf ist durch unsere Beratung geschaffen. Wer aber sonst alles falsch macht, was man für guten Schlaf berücksichtigen sollte, kann von der Bettausstattung keine Wunder erwarten.

Schlafrhythmus, Ernährung, Sport, Trainingsverhalten, Stressbewältigung oder Lichteinstellungen spielen eine sehr große Rolle und sind nur ein Teil der Kleinigkeiten, welche man beachten und verändern kann, um besser zu schlafen.

Für viele klingt es zwar seltsam, aber genau aus diesem Grund biete ich Schlafcoaching an. Wenn man die grundlegenden Dinge missachtet, die guten Schlaf fördern bzw. ermöglichen, kommt man nicht zum Ziel.

Mein Schlafcoaching geht über 4 Einheiten á 45 Minuten und ist die perfekte Ergänzung zu gutem Schlaf. Hauptsächlich führe ich mein Schlaftraining mit Sportlern oder Personen durch, die Abnehmen möchten.

Unter meinen Kunden befinden sich Olympiateilnehmer wie Christian vom Lehn und Sportler aus der Bundesliga, aber auch Menschen, die einfach nur ihren ersten Halbmarathon schaffen wollen.

Egal, welchen Sport Sie betreiben – Schlafcoaching ist der Schlüssel zum Erfolg. Egal, wieviel Kilogramm an Körpergewicht Sie verlieren möchten – Schlafcoaching bringt Sie besser zum Ziel.

Wenn Sie 3x wöchentlich zum Training gehen (ob nun Rückentraining, Fitness, Schwimmen oder Laufen), ist die richtige Regeneration maßgeblich an Ihrem Trainingserfolg beteiligt. Ein Beispiel: Sie möchten beim Golf Ihr Handicap verbessern. Durch regelmäßiges Spielen und Training wollen Sie an Ihrer Technik feilen.

Das, was Sie am Tag auf dem Golfplatz in der Praxis trainieren, wird erst nachts abgespeichert. Eine Technikverbesserung durch einen optimierten Bewegungsablauf kann sich in der Nacht nur im Hirn festsetzen, wenn Hormonausschüttung, Schlafphasen usw. in vernünftigen Bahnen ablaufen. Und das bewirken viele Kleinigkeiten, welche ich durch Schlafcoaching mit dem Kunden umsetze.

Gesunde Lebensweise – gesunder Schlaf

Darf ich kurz etwas bissig werden?

Wenn Sie 3x wöchentlich trainieren und Ihr Geld zu Golfclubs, Fitnessanlagen oder Laufsportgeschäften bringen, nutzen Sie doch auch die Nacht vernünftig!

Das fängt bei der Bettausstattung an. Schlafen Sie auf irgendeiner Matratze für 200 Euro aus dem Internet oder einem Schnäppchenangebot vom Discounter bzw. Möbelhaus (also irgendwas, was ohne individuelle Beratung gekauft wurde)? Dann verbringen Sie Ihre Zeit lieber mit Ihren Kindern bzw. ihrer Familie oder im Seniorenheim und betreuen ältere Mitbürger.

Wenn Sie alles vernachlässigen, was Schlaf fördert (richtige Raumtemperatur, Tagesablauf, Trinkverhalten oder gutes Schlaftracking), melden Sie sich vom Fitnessclub ab. Das gesparte Geld lassen Sie besser Menschen zukommen, die das Geld sinnvoll für Lebensmittel oder andere lebenswichtige Dinge nutzen können.

Schlaf verbessern mit Schlafscoring

Ich habe ein Schlafscoring entwickelt, mit welchem meine Kunden genau einordnen können, wo es Verbesserungspotential gibt, um besser zu schlafen und zu regenerieren. Selbst Leistungssportler mit eigenem Schlaftrainer (Cristiano Ronaldo ist eines der besten Beispiele) schaffen keine 100%, also nicht den perfekten Schlaf.

Trotz aller Tricks, viel Disziplin und der perfekten Bettausstattung schaffen sie nicht die volle Punktzahl. Aber wer sein Training wirklich zum Erfolg führen möchte, wer wirklich Körpergewicht verlieren will und auf Dauer leistungsfähig bleiben oder werden möchte, sollte sich zum Thema “Schlaf” beraten lassen.

Wenn Sie nicht “für die Katz” zum Training gehen wollen, füllen Sie doch unverbindlich unseren Fragebogen zum Schlafscoring aus. Wir werten den Bogen für Sie aus und geben Ihnen Tipps zur Schlafoptimierung.

Bjoern Steinbrink - Schlafberater

Bjoern Steinbrink Schlafberater

Als Schlafberater helfe ich Menschen deutschlandweit am Telefon oder im persönlichen Gespräch vor Ort, die beste Lösung für einen gesunden und erholsamen Schlaf zu finden. In diesem Blog teile ich mein Wissen mit denjenigen, die uns nicht mal eben in unseren Filialen oder Partner-Filialen besuchen können.