Ihre Entscheidung für ergonomisch richtiges Schlafen

auf-dem-boden-schlafen-ergonomisch-liegen

Viele Menschen unterschätzen die Nachtruhe. Für unseren Körper ist sie jedoch Gold wert. Warum? Weil wir uns in dieser Zeit regenerieren und im besten Sinne abschalten können. Aber nur, wenn Sie auch gut liegen!

Das Problem mit One-fits-all-Matratzen kurz und knapp auch auf YouTube:

Schlafen Sie nur oder erholen Sie sich?

„Ich kann auch auf dem Boden schlafen!“, so die Aussage einiger unserer Kunden – meist sind es Männer. Das entspricht zwar einerseits der Wahrheit, aber auf der anderen Seite ist diese Art der Ruhe vollkommen falsch.

Ein menschlicher Körper muss schlafen, um sich zu regenerieren. Schlafentzug ist eine der schlimmsten Foltermethoden der Geschichte. Die Frage ist deshalb auch nicht, ob wir schlafen, sondern wie.

Ein paar Beispiele:

  • Haben Sie noch ein Klapphandy oder eventuell schon ein Smartphone? Ich kann auch mit meinem Klapphandy telefonieren!
  • Hat Ihr Auto mehr als 40 PS? Ich komme auch mit 40 PS zum Ziel!
  • Besitzen Sie einen Flachbildschirm mit HD? Auch auf meinem Röhrenfernseher kann ich Filme schauen!

Worauf ich hinaus möchte: Dinge entwickeln sich weiter und jeder Mensch entscheidet, ob er mitmachen möchte oder nicht. Wer ein Klapphandy hat, ein Auto mit 40 PS oder einen Röhrenfernseher, wird vielleicht auch weiterhin auf dem Boden schlafen wollen. Es ist eben eine ganz individuelle Entscheidung. Bezogen auf das Thema „gesunder Schlaf“ möchte ich das an dieser Stelle genauer erklären.





schlafberatung-kostenlos-derschlafraum




Hat sich Schlaf weiterentwickelt?

Der Schlaf selber wohl nicht, aber die Möglichkeiten der tiefen Regenration. Dass unser heutiges Leben nicht immer gesund ist, müssen wir nicht diskutieren. Es gab noch nie so viele gestresste Menschen, die versuchen, diesem eher ungesunden Leben – bestehend aus sitzender beruflicher Tätigkeit, schlechtem Essen, wenig Bewegung und viel Druck – ein Stück weit zu entkommen. Egal ob Yoga, Slow Food oder Wellness-Oase: Wir geben viel Geld aus, um besser zu leben.

Wie dem Stress der Nacht entkommen?

Schlaf sollte Erholung für den Körper und die Seele sein. Leider ist das bei 80% der Deutschen nicht der Fall. Sie schlafen so schlecht, als würden sie auf dem Boden nächtigen. Das muss aber nicht sein, da Sie heute die Möglichkeit haben, gut zu schlafen, wenn Sie nur wollen.

Die meisten Menschen schleppen stets ihr Smartphone mit sich herum. Der erste Blick gilt dem Gerät und man entspannt daher nur begrenzt. Machen Sie also lieber zur Nachtruhe Ihr Smartphone aus und legen Sie sich ins Bett. Lassen Sie los, denn in den nächsten acht Stunden wird vermutlich nichts Dramatisches passieren.

Forschung für perfekten Schlaf

Um zur perfekten Nachtruhe zu kommen, gibt es das Ergonomie Institut München (EIM). Dort wird seit Jahren für den perfekten Schlaf gearbeitet. Es geht dem Institut nicht um die Herstellung von Matratzen, sondern um die richtige Ergonomie derselben.

  • Was muss eine Matratze bieten, um guten Schlaf zu gewährleisten?
  • Wie ist sie laut Ergonomie richtig geformt?
  • Welche Liegeposition muss wie unterstützt werden?
  • Welche Krankheitsbilder müssen durch ergonomisch richtiges Liegen wie aufgefangen werden?

Dabei wird beachtet, dass es nicht DIE perfekte Matratze gibt, sondern das individuelle Produkt durch Beratung des Kunden herausgefiltert werden muss.

Was bringt die Ergonomie für den Kunden?

Es gibt zwei Arten von Matratzenherstellern. Die einen, die billig in Asien produzieren lassen, um auf dem deutschen Markt billig zu verkaufen.
Und die Hersteller, die sich mit dem Thema gesunder Schlaf auskennen. Firmen wie Röwa (Rössle und Wanner) oder OPTIMO sind hier beispielhaft. Die Entwicklungen der Matratzen dieser Firmen geschehen immer unter neusten ergonomischen Gesichtspunkten des EIM.





gesunder-schlaf-gratis-ebook-derschlafraum




Ihre Entscheidung für 100% gute Erholung

Sie entscheiden somit ganz allein, wie Sie leben möchten. Wie vor 20 Jahren oder im Hier und Jetzt? Das heißt, schlafen Sie irgendwo oder möchten Sie gesund und erholt aufwachen?
Unser Tipp als Experten für guten Schlaf: Wenn Ihre jetzige Matratze Ihnen nur 40% Regenration gibt, weil sie alt ist und nicht zu Ihnen passt, wird jede mittelmäßige Matratze Sie auf 60% bringen. Eine deutliche Verbesserung! Aber es geht noch besser!

Kaufen Sie sich nicht einfach irgendeine Matratze im Internet. Folgen Sie nicht irgendeiner allgemeinen Empfehlung von Stiftung Warentest. Oder holen Sie sich nicht irgendetwas mit einem erfundenen Streichpreis, damit Sie sich gut fühlen, weil Sie Schnäppchenjäger sind.
Sie möchten gewiss 100% guten Schlaf. Lassen Sie sich deshalb vernünftig beraten und wählen Sie weise. Informieren Sie sich und fallen nicht auf Verkaufstricks herein. Nehmen Sie sich zwei Stunden Zeit und vereinbaren Sie einen Termin in einem Fachgeschäft Ihrer Wahl. Es wird sich lohnen!

Fazit

Nutzen Sie die Erkenntnisse der Schlafforschung und schlafen Sie einfach zukünftig besser. Matratzen unterstützen Sie dabei effektiv. Zwar können sie nicht heilen, aber unter anderem Rückenschmerzen lindern.
Nutzen Sie die Nachtruhe und entspannen Sie optimal. Entfliehen Sie dem Stress der heutigen Zeit, ohne sich die ganze Nacht im Bett zu wälzen, immer wieder aufzuwachen oder morgens mit Schmerzen in den Tag zu starten. Beachten Sie die Möglichkeiten der Forschung und tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes – entscheiden Sie sich für eine ergonomisch richtig geformte Matratze aus dem Fachgeschäft.

Bjoern Steinbrink - Schlafberater

Bjoern Steinbrink Schlafberater

Als Schlafberater helfe ich Menschen deutschlandweit am Telefon oder im persönlichen Gespräch vor Ort, die beste Lösung für einen gesunden und erholsamen Schlaf zu finden. In diesem Blog teile ich mein Wissen mit denjenigen, die uns nicht mal eben in unseren Filialen oder Partner-Filialen besuchen können.