Unsere Erfahrungen mit TEMPUR-Matratzen und Testberichten

Der Schlafraum Wuppertal Schlafberatung: Tempur-Matratze

Wenn man im Internet nach Erfahrungen mit TEMPUR sucht, erhält man teilweise sehr subjektive Meinungen von Nutzern und geschönte Berichte von Verkäufern oder dem Hersteller selber. Wir möchten hier gerne ein wenig Licht ins Dunkel bringen, indem wir Erfahrungen von allen Seiten darstellen.

Wir sind ein Einzelhandelsunternehmen, welches nicht nur TEMPUR-Matratzen, sondern auch viele andere Marken und Produkte vertreibt. Wir bieten unseren Kunden generell ein 111-tägiges Umtauschrecht an, um die gekauften Matratzen umfangreich zu testen und im Notfall zurückzugeben. Im Jahr 2013 gehörten wir sogar zu den TOP 5 TEMPUR-Händlern in Deutschland. Daher haben wir viele Erfahrungen sammeln können.


Unser Tipp: Lassen Sie sich kostenlos von uns beraten und sichern Sie sich bei Terminvereinbarung 5% Rabatt auf unser Sortiment


Das Problem mit One-fits-all-Matratzen kurz und knapp auch auf YouTube:

Hier die meist gehörten Vorurteile und Fragen von Kunden zu TEMPUR

Man kann sich nicht gut umdrehen auf TEMPUR-Matratzen

Es ist richtig, dass die Drehbewegung etwas eingeschränkt wird, allerdings wacht man davon definitiv nicht auf. Durch die gute Druckentlastung des TEMPUR-Materials bewegt und dreht man sich ohnehin weniger. Allerdings ist das keine TEMPUR-Besonderheit. Auf allen Matratzen, die den Auflagedruck vermindern, bewegt man sich weniger und schläft gesünder. Egal, ob auf Viscoschaum oder einem anderen Material.

Viscoschaum wird auch als Formgedächtnis-Schaum bezeichnet, da nach dem Einsinken des Körpers in die Matratze dort ein Abdruck entsteht, und das Material erst etwas zeitverzögert in die ursprüngliche Form zurückgeht. Dadurch wird das Umdrehen etwas erschwert, weshalb Viscoschaum nicht das optimale Material für einen häufigen Wechsel der Schlafposition ist. Jedoch passt sich der Matratzenschaum ideal an den Körper an und bietet somit für jede Schlafposition ein angenehmes Liege- und Schlafgefühl.

TEMPUR ist zu warm – ich schwitze auf TEMPUR

So vermeiden Sie schwitzen im Schlaf

Durch das sehr hohe Raumgewicht und die starke Dichte des Materials ist deutlich weniger Luftzirkulation gegeben als bei anderen Matratzen. Wer also eher eine erhöhte Schwitzneigung hat, sollte über TEMPUR genauer nachdenken. Selbst bei der Serie „Breeze“ haben wir das Feedback von Kunden bekommen, dass die Matratze sehr warm ist.

TEMPUR wird fester, wenn es kalt wird

Ja, aber hauptsächlich bei den Serien “Original” und “Sensation”. Hier reagieren die Schäume auf die Außentemperatur. Bei der Serie „Cloud“ ist die Temperaturabhängigkeit deutlich minimiert worden. Man sollte aus gesundheitlichen Gründen allerdings eine Schlafzimmertemperatur von 16-18° Minimum haben. Wer sich daran hält, wird auch bei den Serien “Original” und “Sensation” wenig Probleme haben.

Zu der Serie “Original” gehört unter anderem die Tempur Comfort Plus Matratze. Sie besteht aus einer Basisschicht, einer aufbauenden Schicht aus druckentlastendem Material und einer Komfortschicht, welche für einen guten Liegekomfort sorgt.

Tempur Serien: z.B. Original, Sensation und Cloud
© TEMPUR Sealy Deutschland GmbH

Man bekommt auf TEMPUR Rückenschmerzen

Auch TEMPUR ist kein Allheilmittel! Jeder Mensch sollte sich seine, für ihn passende individuelle Matratze aussuchen. Je nach Körperbau und TEMPUR-Matratze kann es wirklich zu Rückenschmerzen kommen. Zum Beispiel ist die Serie „Cloud“ in den Höhen 21 cm und 25 cm für viele Kunden einfach zu weich. Es fehlt die Stützfunktion im Becken und somit sinkt man zu tief ein. Die Wirbelkörper im Lendenwirbelbereich werden überstreckt und es können Rückenschmerzen entstehen.





gesunder-schlaf-gratis-ebook-derschlafraum




Man verspürt zu viel Druck auf TEMPUR, obwohl es ein druckentlastendes Material ist

TEMPUR-Matratzen bestehen nun mal aus Schaum. Dieser komprimiert sich genauso wie andere Materialien. Das bedeutet, er wird fester, je stärker ich ihn eindrücke. Somit können je nach Höhe der Matratze (es gibt verschiedene Bauarten) auch Druckpunkte entstehen. Daher spielt die Unterfederung bei TEMPUR eine große Rolle. Auch hier ist auf ein druckentlastendes System zu achten.

Bei den Tempur Schlafkissen wird ebenfalls ein viscoelastisches und druckentlastendes Material verwendet. Es wird durch Wärme weicher und passt sich auf diese Weise Kopf und Nacken an. Ergonomische Kissen bieten im Vergleich zu klassischen Schlafkissen nochmals besondere Unterstützung für Kopf, Nacken und Schultern.

Die Schulter schmerzt auf TEMPUR, obwohl es ein druckentlastendes Material ist

Nackenschmerzen bei Tempur

Auch hier trifft das Gleiche zu, wie oben beschrieben. Hinzu kommt, dass TEMPUR alle Matratzen-Modelle ohne eine Schulterzone baut. Die Erfahrungen unserer Kunden zeigen allerdings, dass Viscoschaum-Matratzen (gleicher Qualität!) mit Schulterzone, ein wesentlich besseres Liegegefühlt geben.

Warum ist TEMPUR so beliebt, obwohl es viele Einschränkungen gibt?

TEMPUR ist quasi der „Erfinder” des Viscoschaums. Durch die zeitverzögerte Reaktion des Materials entsteht ein ganz spezielles Liegegefühl, welches mit normalen Schäumen nicht zu vergleichen ist. Je nach Körperform des Kunden ist auch die Anpassungsfähigkeit sehr gut. Die Zeitverzögerung des Materials sorgt für ein „schwebendes“ Gefühl.

Der ursprüngliche Einsatz von Viscoschaum im Pflegebereich hat auch zum Erfolg der TEMPUR-Matratzen verholfen. Die Druckentlastung, um ein Wundliegen (Dekubitus) des Patienten zu vermeiden, ist hervorragend und wird bis heute angewendet. Allerdings ist in diesem Bereich ergonomisches Liegen zweitrangig.

Die Erfindung dieses Materials bzw. der Einsatz im Bereich der Schlafsysteme war vor über 25 Jahren revolutionär. Und die Macht der Marke, die über Jahre aufgebaut wurde, hat TEMPUR zu einem führenden Hersteller gemacht. Allerdings ist die Zeit nicht stehen geblieben – und es gibt durchaus andere Bauarten, welche nicht zu verachten sind und die in Ergonomie, Durchlüftung oder Druckverteilung eventuell sogar besser sein können. Das ist aber individuell zu betrachten und keine Pauschalaussage. Wer wissen möchte ob TEMPUR zu ihm passt, sollte sich beraten lassen und die Produkte testen.





schlafberatung-kostenlos-derschlafraum




Zusammenfassend möchten wir folgendes Fazit ziehen:

TEMPUR ist ebenso individuell zu betrachten wie alle anderen Matratzenarten auch. Gerade bei TEMPUR-Matratzen empfiehlt sich umfassende Beratung sowie eine Testphase im Rahmen eines Umtauschrechtes auf ein anderes Produkt bzw. anderes Material.

Alle Vorurteile, die im Internet zu lesen sind, sind individuell zu sehen. Wenn jemand schreibt, er liegt nicht gut auf TEMPUR, heißt das nicht direkt, dass TEMPUR für jeden schlecht ist. Andersherum ebenso.

Auf Tempur schlafen
© TEMPUR Sealy Deutschland GmbH

Unser Tipp: Laden Sie sich unser kostenloses eBook runter und erfahren Sie, welche Matratze am besten zu Ihnen passt


Zum Abschluss noch das Thema „Stiftung Warentest“

Bitte beachten Sie, dass dieser Abschnitt unsere Meinung widerspiegelt.
Sowohl die Testmethoden als auch die Aussagen über Produkte sind unserer Meinung nach mehr als fragwürdig. Man sollte jede Bewertung bei Stiftung Warentest mit Vorsicht genießen und genau überprüfen. Nur ein Beispiel: Man muss wissen, dass Griffe an Matratzen „Wendegriffe“ und keine „Transportgriffe“ sind. Also wirklich nur zum Wenden einer Matratze gedacht sind (steht auch bei jedem Hersteller in den Garantiebedingungen).
TEMPUR hat eine schlechte Bewertung bekommen, weil keine Wendegriffe vorhanden sind. Wendegriffe sind aber auch unnötig, wenn eine Matratze nicht gewendet werden muss, da sie nur einseitig zu beliegen ist. Das Thema „Handling“ bekam bei diesem Test einen so hohen Stellenwert, dass TEMPUR nur mit “ausreichend” abgeschnitten hat. Würde man diesen Punkt außer Acht lassen, hätte TEMPUR den TEST als Sieger verlassen.
In unseren Augen ist das Testergebnis deswegen nicht nachvollziehbar.

Bjoern Steinbrink - Schlafberater

Bjoern Steinbrink Schlafberater

Als Schlafberater helfe ich Menschen deutschlandweit am Telefon oder im persönlichen Gespräch vor Ort, die beste Lösung für einen gesunden und erholsamen Schlaf zu finden. In diesem Blog teile ich mein Wissen mit denjenigen, die uns nicht mal eben in unseren Filialen oder Partner-Filialen besuchen können.